Brugg-Windisch: Campusbrand kostet 30 Millionen Franken

Der Sachschaden durch den Brand am Campus Neubau in Brugg-Windisch ist zehnmal höher als zuerst erwartet. Der Studienbetrieb soll wie geplant im September starten. Die Brandursache ist noch unklar.

Zwei Wochen nach dem Brand im Campus-Neubau beim Bahnhof Brugg zeigt sich, der Schaden ist grösser als gedacht.
Bildlegende: Zwei Wochen nach dem Brand im Campus-Neubau beim Bahnhof Brugg zeigt sich, der Schaden ist grösser als gedacht. Keystone

Weitere Themen der Sendung

  • Die Eigentümerin der Verenahof-Liegenschaft verhandelt nicht mehr mit dem Kanton. Die Asylunterkunft Koblenz ist damit vom Tisch.

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Christiane Büchli