Brugger Kabelwerke werden nach Italien verkauft

Der italienische Energieversorger und Stromnetzbetreiber Terna übernimmt den Kabelhersteller Brugg Cables. Terna wolle weiterhin in Brugg Kabel herstellen und die Produktionsmenge sogar noch erhöhen.

Der Brugger Kabelproduzent kommt in neue Hände
Bildlegende: Der Brugger Kabelproduzent kommt in neue Hände ZVG

Weitere Themen:

  • Aargauer Regierung will Sozialhilfe für Grossfamilien nicht einschränken
  • Die Vorbereitung für die Stilllegung des Atomkraftwerks Beznau läuft

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Christiane Büchli