Bundesräte haben in Solothurn viele Fans

Seit 2010 hält der Bundesrat seine Sitzung ab und zu ausserhalb des Bundeshauses ab. Heute war er in Solothurn. Am Mittag mischten sich die Bundesräte unter das Volk. Mehr als 300 Leute liessen sich die Gelegenheit nicht entgehen, die Politiker zu treffen – und vor allem ein Selfie zu knipsen.

Rund 300 Personen kamen zum Apéro bei der St.Ursen-Kathedrale.
Bildlegende: Rund 300 Personen kamen zum Apéro bei der St.Ursen-Kathedrale. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Onko-Spitex der Aargauer Krebsliga gibt es nicht mehr: Nun übernimmt eine Organisation mit sieben regionalen Palliative Care Zentren im Aargau
  • Ammerswil nach dem Aus des Dorfladens: Die Bevölkerung weiss sich zu helfen und organisiert sich