Bundesratsreise in den Kanton Aargau

Der gesamte Bundesrat ist zu seiner traditionellen «Schulreise» aufgebrochen. Dieses Jahr führt der zwei Tage dauernde Ausflug in den Aargau, den Heimat- und Wohnkanton von Bundespräsidentin Doris Leuthard. Erster Programmpunkt war eine «Mal-Aktion» im Aargauer Kunsthaus.

Unter Begleitung von zwei Künstlern malte die Landesregierung gemeinsam ein Bild.

Weitere Themen der Sendung

  • Vaporama kommt nicht nach Grenchen
  • «Schulverlag plus» gut gestartet.

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Andreas Capaul