Carlo Schmid aus Bad Zurzach fliegt um die Welt

In 80 Tagen um die Welt. Für Carlo Schmid aus Bad Zurzach beginnt am Mittwoch ein grosses Abenteuer. Der 22-jährige Pilot will alleine mit einem Propellerflugzeug um die Welt fliegen. Mit dem Flug will er Geld sammeln für das Hilfswerk UNICEF.

Weiter in der Sendung:

  • In der Kulturfabrik Kofmehl in Solothurn darf wieder bis um 3 Uhr morgens getanzt werden.
  • Die Kantone Aargau und Solothurn ziehen Armeewaffen ein, die deren Besitzer nicht mehr brauchen.

Moderation: Roman Portmann