Christian Imark: der jüngste Solothurner Kantonsratspräsident

Der 29-jährige SVP-Kantonsrat Christian Imark wurde mit einem Glanzresultat zum Präsidenten des Solothurner Kantonsrats für 2012 gewählt. Imark ist damit der jüngste Kantonsratspräsident. Der 30-Jährige sieht das als Chance- auch für den Nachwuchs.

Es lohne sich früh in die Politik einzusteigen, so Imark.

Weitere Themen in der Sendung:

  • Einbürgerungen sollen Volksentscheid bleiben -fanden viele Regionaljournal-Hörer in der Hörerdiskussion vom Mittwoch
  • Heinrichswil-Winistorf und Hersiwil sollen fusionieren finden die Gemeindeversammlungen
  • Lostorf lehnt Kinderhort ab und damit auch indirekt den Mittagstisch

Moderation: Christiane Büchli