City und Manager: Rheinfelden versuchts, Solothurn nicht

Die Stadt Rheinfelden und das Gewerbe setzen auf eine City-Managerin. Anfang Jahr trat Sarina Pensa ihr Amt an. Sie soll frischen Wind ins Städtchen bringen, dessen Altstadt immer mehr Läden verliert. Die Stadt Solothurn hingeben findet es nicht nötig, einen City-Manager anzustellen.

Die Altstadt von Rheinfelden.
Bildlegende: Rheinfelden will etwas tun für eine Altstadt und beschäftigt eine Citymanagerin. SRF

Weiter in der Sendung:

  • FC Aarau: Der ehemalige Star Stefan Maierhofer muss gehen
  • Mellingen: Start der Umfahrung mit Aufwertung des Waldes am Gruemet-Hügel
  • Sarmenstorf: Die Kantonsarchäologie baut Gräber neu