Dank Aargauer Schreibbar besser lesen und schreiben

Sie haben in der Schweiz die Schule besucht, können aber trotzdem nicht gut genug lesen und schreiben. Illettrismus nennt sich dieses Phänomen. Rund 10 Prozent der erwachsenen Bevölkerung ist hierzulande davon betroffen. Ein neues Angebot im Aargau soll den Betroffenen nun helfen.

Dank Aargauer Schreibbar besser lesen und schreiben
Bildlegende: Dank Aargauer Schreibbar besser lesen und schreiben Colourbox (Symbolbild)

Weiter in der Sendung

  • Lukas Pfisterer soll neuer Präsident der FDP Aargau sein
  • Google berät Aargauer Turnvereine

Moderation: Wilma Hahn