Das Aaretal sucht Wärme für die Zeit nach Beznau

Die Atomkraftwerke Beznau 1 und 2 liefern nicht nur Strom, sondern auch Fernwärme. Weil ein Ende des Betriebs durch die Energiewende absehbar ist, sucht die Fernwärme-Firma Refuna AG nun nach neuen Wärmequellen. Im Gespräch sind ein Holzheizkraftwerk und Geothermie.

Mitarbeiter in einem Kontrollraum von Beznau
Bildlegende: Dieser Mitarbeiter produziert nicht nur Strom, sondern auch Wärme. Beznau 1 ging 1969 ans Netz, nun fragt man sich im Aaretal, wie lange es noch Wärme liefert. Keystone

Weitere Themen:

  • Der goldene Herbst rettet wahrscheinlich die miese Sommer-Bilanz der Hallwilersee-Schifffahrt
  • Der EHC Olten gewinnt mit 5 zu 2 in Ajoie und steigt damit auf den 3. Tabellenplatz auf

Moderation: Maurice Velati