Das "Eidgenösssische" feierte offiziellen Tag mit Umzug durch Aarau

Die Stadt Aarau stand am Sonntag ganz im Zeichen des Eidgenössischen Schützenfestes. Bundespräsidentin Doris Leuthard lobte in ihrer Festansprache die Tugenden der Schützen. Knapp 70 Formationen marschierten bei einem Umzug durch die Garnisonsstadt.

Weitere Themen:

  • Mehrere Verletzte bei Unfällen auf der Autobahn A1
  • Sommertipp: Auf eine Velotour entlang der Aare

 

Moderation: Alex Moser