Das grosse Aufräumen nach dem Gewitter

Nach dem Gewitter in der Nacht auf Mittwoch hat das grosse Aufräumen begonnen. Und die Gebäudeversicherer staunen über 4500 Schadensmeldungen alleine aus dem Kanton Aargau: «eine wahnsinnige Menge.»

Weiter in der Sendung:

  • Wenig überschwemmte Keller nach Regen
  • 50. Uhrencup in Grenchen ist Geschichte

Moderation: Brigitte Wenger