Denkmalpflege beschäftigt sich mit Schloss Brestenberg

Seit 33 Jahren ist das schmucke Barockschloss Brestenberg am Hallwilersee geschlossen und sich selber überlassen. Jetzt wird die Denkmalpflege des Kantons Aargau aktiv. Der Grund: Das Schloss aus dem frühen 17. Jahrundert zerfällt immer mehr.

Mit dem neuen aargauischen Kulturgesetz kann der Kanton jetzt private Besitzer zum Unterhalt ihrer Liegenschaften zwingen.

Weitere Themen:

  • Pius Schwizers verhaltene Freude über Olympia-Bronze

Moderation: Remo Vitelli