Der Aargau erhält kein Bundesasylzentrum

Der Aargau will kein Bundesasylzentrum und muss nun auch keines scahffen. Der Grund: Die Kantone Solothurn, Basel-Stadt und Basel-Landschaft übernehmen solche Zentren. Man spare so Geld, heisst es aus dem Kanton Basel-Landschaft. Allerdings argumentiert auch der Aargau so.

Bildlegende: keystone

Weitere Themen:

  • Massenschlägerei in Spreitenbach: Aus polizeilicher Sicht ein seltener Vorfall.
  • Der HSC Suhr Aargau siegt gegen BSV Bern und bleibt damit auf Rang 3 in der Tabelle.
  • Die Berufsschulen im Aargau werden reorganisiert. Heute erklärt die Aargauer Regierung, wie die Reorganisation konkret aussehen soll.