Der Aargau hat seit 25 Jahren ein Privatradio

Am 11. Dezember 1989 erteilt der Bundesrat die Konzession zur Betreibung einer Privatradiostation im Aargau. Am 28. Februar 1990 wird die Radio Argovia AG gegründet und bereits am 1. Mai 1990 nehmen 12 Mitarbeiter den Sendebetrieb auf. Heute feiert das Radio den 25. Geburtstag.

Zur Feier des 25. Geburtstags hat Radio Argovia das Sendestudio speziell dekoriert.
Bildlegende: Zur Feier des 25. Geburtstags hat Radio Argovia das Sendestudio speziell dekoriert. Webcam Radio Argovia

Weitere Themen der Sendung:

  • Die SP Aargau will die Bevölkerung von hohen Krankenkassenprämien entlasten.
  • Der Solothurner SVP-Politiker Heinz Müller akzeptiert ein Schuldspruch des Bundesverwaltungsgericht wegen illegaler Wahlkampfspenden.

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Mario Gutknecht