Der Aargau ist nun frei vom Asiatischen Laubholzbockkäfer

Seit Herbst 2015 kämpfte der Kanton Aargau und die Gemeinde Berikon gegen den Asiatischen Laubholzbockkäfer. Nun konnten sie die Ansiedlung des Schädlings verhindern. Dazu wurden Bäume gefällt, das Gebiet rund um den Fundort periodisch kontrolliert, unter anderem mit Spürhunden.

Grosser Käfer auf Hand.
Bildlegende: Der Asiatische Laubholzbockkäfer ist für die Bäume in Berikon keine Gefahr mehr. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Solothurner Kantonsrat will Steuern für mittlere und tiefe Einkommen senken.
  • Neues Solothurner Rechenzentrum kann gebaut werden.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Christoph Wasser