Der Aargauer Gesundheitsdirektor im Finanzierungs-Dilemma

Als SVP-Grossrat war Jean-Pierre Gallati ein Kritiker des Kantonsspitals Aarau. Als Gesundheitsdirektor nimmt er nun eine ganz andere Rolle ein und gerät in ein Dilemma. Denn bei der Finanzierung muss er wohl ein Auge zudrücken, wo er früher laut darauf aufmerksam gemacht hätte. 

Bildlegende: zvg

Weitere Themen: 

  • Alle Parteien stehen hinter der Steuervorlage, über die im Kanton Solothurn am 9. Februar abgestimmt wird. Nur die Junge SP Region Olten hat nun die Nein Parole beschlossen. 
  • Seit 10 Jahren gibt es im Kanton Solothurn einen Wettbewerb für Jugendprojekte. Nun gibt es diesen Wettbewerb auch im Aargau.