Der Aargauer Musiker Seven sieht seine Lieder

Der Wohler Sänger Seven befasst sich auf seinem 10. Album «4Colours» mit seiner Synästhesie. Das Gehirn des Musikers koppelt Musik mit Farben. Das Farbkonzept ist auch in die Tournee eingeflossen. Auf dieser geniesst Seven es, dass er vor Stammpublikum und vor neuen Fans spielen kann.

Mann vor rotem Hintergrund.
Bildlegende: Bei Seven löst Musik nicht bloss Emotionen sondern auch Farben aus. zvg / sevenmusic.ch

Weitere Themen

  • In Reinach wurde ein Mann schwer verletzt neben einem motorisierten Trottinett aufgefunden.
  • In Oftringen stoppte die Polizei einen Raser der mit 111 km/h innerorts unterwegs war.
  • Der EHC Olten hatte im Derby gegen Langenthal am Freitag keine Chance und verlor mit 1 zu 4.

Moderation: Barbara Meyer