Der Hallwilerseepegel wird neu per Computer reguliert

Der Wasserstand des Hallwilersees im Kanton Aargau wird künftig mit einer computergesteuerten Wehranlage reguliert und kontrolliert. Die neue Anlage, zur der auch eine hydrometrische Messstation gehört, soll den Hochwasserschutz verbessern.

Die alte Wehranlage war handbetrieben und genügte den Anforderungen nicht mehr.

Weitere Themen:

  • Der Storchenpopulation im solothurnischen Altreu hat sich gut erholt. Vor zwei Jahren starben wegen der Kälte 90 Prozent der Jungstörche
  • Grenzwache verhaftet Mann in Unterehrendingen. Der 26-jährige war wegen Raubes zur Verhaftung ausgeschrieben.

 

 

Moderation: Alex Moser

Redaktion: Andreas Capaul

Moderation: Alex Moser, Redaktion: Andreas Capaul