Der Kaiman brachte zusätzliche Passagiere

Bei der Schifffahrtsgesellschaft Hallwilersee blickt man zufrieden auf die bald endende Saison zurück. Es kamen zwar nicht 140'000 Passagierinnen und Passagiere wie im Rekordsommer 2018. Der angebliche Kaiman im See generierte aber zusätzlichen Betrieb.

Passagierschiffe im See.
Bildlegende: Viele wollten den Kaiman im Hallwilersee entdecken. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Keine Züge auf der Läufelfingerli-Strecke: Die Lokführer fehlten.
  • Daniela Ryf: Mit Magenbeschwerden auf Platz 13 anstatt 1 bei der Ironman-WM.
  • Der STV Baden ist NLB-Tabellenführer im Handball.

Moderation: Bruno von Däniken