Der Kanton Aargau hat immer mehr leere Wohnungen

Der Aargau hat immer mehr leer stehende Wohnungen: Anfang Juni waren 4881 Wohnungen leer. Das ist eine Zunahme von über fünf Prozent. Bereits im Jahr zuvor stieg diese Zahl um knapp sieben Prozent. Leer stehen vor allem Wohnungen in Neubauten, die älter sind als zwei Jahre.

Wohlen hat im Kanton Aargau am meisten Leerwohnungen, nämlich 246.
Bildlegende: Wohlen hat im Kanton Aargau am meisten Leerwohnungen, nämlich 246. Wikimedia Commons Voyager

Weitere Themen in der Sendung:

  • Der junge Mann, der im März 2012 in Bremgarten tot aufgefunden wurde, starb wegen einem Unfall.
  • Beim Asylzentrum Bremgarten arbeiten auch zwei Seelsorger. Missioniert werde aber nicht, so die Kirche.
  • In Zofingen soll ein neues Primarschulhaus gebaut werden.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Alex Moser