Der Standplatz für Fahrende in Windisch wird kaum benutzt

Die Fahrenden in der Schweiz beklagen sich seit Jahren, dass sie zu wenig Standplätze haben. Der Winterplatz in Windisch wird jedoch kaum benutzt. Schuld sei das Platzreglement der Gemeinde, sagen die Fahrenden.

Bild vom Parkplatz mit dem Gebäude, in dem die sanitären Anlagen untergebracht sind.
Bildlegende: Der Standplatz wäre für die Fahrenden eigentlich ideal, wenn da nicht die zu kurze Aufenthaltsdauer wäre. SRF

Weitere Themen in der Sendung:

  • Auf der A1 brannte am frühen Morgen ein Lieferwagen, das führte zu grossen Staus.
  • Das Egerkinger Komitee lanciert in diesen Tagen eine Volksinitiative für ein Verhüllungsverbot in der Schweiz.
  • Der Eishockey-Club Olten gewinnt sein Spiel gegen die GCK Lions uns ist definitiv für die Playoffs qualifiziert.

Redaktion: Bähram Alagheband