Die meisten Aargauer und Solothurner Armee-Standorte bleiben

Die Sparmassnahmen der Armee treffen die Region weniger als befürchtet. Im Aargau werden nur wenige Stellen abgebaut bei der Armee. Allerdings soll das Rekrutierungszentrum Windisch nach Aarau verlegt werden. Im Kanton Solothurn beiben die Standorte Zuchwil und Oensingen.

Schweizer Armee streicht Standorte – Kantone Aargau und Solothurn weniger betroffen als befürchtet
Bildlegende: Schweizer Armee streicht Standorte – Kantone Aargau und Solothurn weniger betroffen als befürchtet Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Spardebatte im Aargauer Parlament: Weniger Geld im Budget 2014 für Verein Benevol gibt zu reden
  • Raubmord von Dulliken von 1993: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Moderation: Bähram Alagheband, Redaktion: Stefan Ulrich