Die neue Lehrerausbildung an der Fachhochschule gibt Streit

In einer Mitarbeiterumfrage der Pädagogischen Hochschule gaben zwei Drittel der Mitarbeiter an, sie könnten nicht hinter der aktuellen Ausrichtung der Lehrerbildung stehen. Seit der Bekanntgabe dieses Resultats wird an der Schule gestritten - und jetzt auch auf politischer Ebene.

Weitere Themen:

  • Die Aargauer Politik will eine sechsspurige A1 und zwei neue Tunnels für die SBB
  • René Bertschinger fordert Rückzug aller Regierungsratskandidaturen, damit er in stiller Wahl gewählt wird
  • Kirchliches Werk des Balsthaler Komponisten Theodor Diener wird aufgeführt
  • Unser Freitagsgast: Dieter Egli, 30 Jahre lang Direktor von Solothurn Tourismus, kurz vor seinem Abgang

Beiträge

Moderation: Maurice Velati, Redaktion: Barbara Mathys