Die PDAG haben einen neuen Chef – schon wieder

Der Verwaltungsrat der Psychiatrischen Dienste Aargau hat Jean-François Andrey zum neuen CEO ernannt. Der 52-Jährige tritt sein Amt im November an. Er ist Nachfolger von Markus Gautschi, der die PDAG im Juni verlassen hatte. Der neue CEO steht vor grossen Herausforderungen.

Jean-Francois Andrey soll als neuer CEO der PDAG die Neustrukturierung vorantreiben.
Bildlegende: Jean-Francois Andrey soll als neuer CEO der PDAG die Neustrukturierung vorantreiben. zvg

Weitere Themen der Sendung:

  • Am Konkurs einer Aargauer Stifung soll der Kanton eine Mitschuld tragen.
  • Brugg hat seit 10 Jahren kein Spital mehr, unglücklich ist man heute nicht darüber.

Moderation: Andrea Affolter, Redaktion: Stefan Ulrich