Die reichen Gäuer Bauern und ihre Steinhäuser

Seit 50 Jahren erforscht die Gesellschaft für Volkskunde die Bauernhäuser in der Schweiz. 38 Bücher haben die Bauernhaus-Forscher seither herausgegeben. Nun erscheint der 39. und letzte Band: «Die Bauernhäuser des Kantons Solothurn». Eine Solothurner Spezialität sind die Gäuerhäuser.

Die Vielfalt der Bauernhäuser im Kanton Solothurn sei bemerkenswert, sagt Architektur-Historiker Roland Flückiger im Interview.
Bildlegende: Die Vielfalt der Bauernhäuser im Kanton Solothurn sei bemerkenswert, sagt Architektur-Historiker Roland Flückiger im Interview. zvg

Weitere Themen in der Sendung:

  • Neues Technologietransferzentrum am PSI Villigen eröffnet – Was bringt es und was erhoffen sich KMU davon?
  • Tag der Freiwilligen: Zu Besuch im Alterszentrum in Baden, wo viele Freiwillige einen Ausflug in die Stadt überhaupt ermöglichen

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Stefan Brand