Die Solothurner Regierung ist auf einer China-Reise

Die Solothurner Regierung befindet sich zurzeit auf einer China-Reise. Sie will die Zusammenarbeit mit der südchinesischen Provinz Guangzhou festigen und den Austausch fördern.

Weitere Themen:

  • In Wohlen ist ein betrunkener Mann in der Bahnhofsunterführung von zwei Unbekannten überfallen worden.
  • Im Festsaal des Klosters Muri und in der alten Kirche Boswil wird der «Messias» aufgeführt.

Beiträge

Moderation: Alex Moser