Die Stadt Solothurn schreibt 2014 ein Millionen-Defizit

Im nächsten Jahr rechnet die Stadt Solothurn mit einem Minus von knapp vier Millionen Franken. Das entsprechende Budget dazu verabschiedete der Solothurner Gemeinderat einstimmig. Gut fanden es die wenigsten, gutgeheissen haben es aber alle.

Solothurner Gemeinderat will nicht sparen.
Bildlegende: Solothurner Gemeinderat will nicht sparen. Ch-info.ch (CC BY-SA 3.0)

Weitere Themen:

  • Viele Vorstösse im Aargauer Grossen Rat wegen Sparpaket
  • Grosseinsatz der Feuerwehr wegen eines Brands in Riedholz

Moderation: Mario Gutknecht