«Dieser Anblick tut weh»

Man kenne die Grenze kaum mehr, sagt Herbert Weiss. Der Stadtammann von Laufenburg muss allerdings seit einem Monat mitansehen, wie die zuvor so gut wie unsichtbare Grenze sehr sichtbar wurde, mit grossen Eisengittern. Der Weg ins deutschen Laufenburg ist wegen der Corona-Krise versperrt.

Der Weg nach Deutschland ist versperrt.
Bildlegende: Der Weg nach Deutschland ist versperrt. SRF

Weitere Themen:

  • Kanton Aargau will wieder alle möglichen Infizierten finden
  • Jugendfeste im Seetal sind wegen der Corona-Epidemie abgesagt

Moderation: Stefan Brand, Redaktion: Christiane Büchli