Diktiert Kanton Solothurn Gemeinde Kleinlützel die Steuern?

Die Gemeindeversammlung von Kleinlützel lehnte am Donnerstag die vom Gemeinderat beantragte Steuererhöhung auf 145 Prozent ab. Der Steuerfuss bleibt bei 135 Prozent. Das reicht aber eigentlich nicht. Es könnte deshalb sein, dass der Kanton der Gemeinde den Steuerfuss nun diktiert.

Weiter in der Sendung:

  • Regionalverkehr Bern-Solothurn hat mehr Passagiere
  • Bessere Ausbildung für Journalisten im Kanton Solothurn

Moderation: Stefan Ulrich