Diskussion um Riesenwels im Bettlacher Rank nimmt schlimme Formen an

In der Debatte um den Fang eines Riesenwelses im Kanton Solothurn werden Fischer bedroht. Der Präsident des Fischerei-Verbands tritt wegen der massiven Drohungen sogar zurück.

Die Drohungen kommen aus dem Lager der Wels-Freunde, die verhindern wollen, dass der grosse Fisch aus dem Wasser gezogen wird.

Weitere Themen:

  • Nach dem Scheitern der Fusionspläne im Schenkenbergertal steht die Gemeinde Villnachern vor einem Scherbenhaufen – sie findet keine Gemeinderäte mehr

 

Moderation: Alex Moser, Redaktion: Stefan Ulrich