Disziplinarstrafe gegen SD-Nationalratskandidat

Roland Wagner, der für die Aargauer Schweizer Demokraten kandidiert, wurde von der Militärjustiz abgegestraft. Er hatte zwei deutschen Neo-Nazis ohne Erlaubnis sein Aarmee-Sturmgewehr für Schiessübungen ausgeliehen.

Weiteres Thema:

Die Feuerwehrleute der Stadt Solothurn sollen mehr verdienen als die bloss 16 Franken pro Stunde.

Autor/in: Remo Vitelli