Doppelt so viele Rettungsflüge im Aargau – aber kein Überangebot

Bei Unfällen im Aargau ist immer öfters ein Rettungshelikopter zur Stelle, dieser Eindruck täuscht nicht. Zahlen belegen, dass sich die Einsätze total verdoppelt haben (Primär- und Sekundäreinsätze). Gründe dafür gibt es gemäss Regierung ganz viele, medizinische, mediale aber auch politische.

Rettungshelikopter TCS
Bildlegende: Doppelt so viele Rettungsflüge im Aargau – aber kein Überangebot SRF

Weiter in der Sendung:

  • Politik will beim Aargauer Obergericht genauer hinschauen
  • Skurriler Unfall in Rothrist
  • Töfffahrer fährt 145 anstatt den erlaubten 60km/h

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Marco Jaggi