Drohender Lehrermangel im Aargau

Aktuell fehlt es im Kanton Aargau an rund 400 Lehrpersonen und SchulleiterInnen, warnt der Verband der Schulpflegepräsidentinnen und -präsidenten. Könne man die Stellen bis im August nicht besetzen, müssten im schlimmsten Fall Klassen zusammengelegt werden.

Kein Lehrer vor der Klasse: Im Aargau droht auf das nächste Schuljahr hin ein Mangel.
Bildlegende: Kein Lehrer vor der Klasse: Im Aargau droht auf das nächste Schuljahr hin ein Mangel. Imago

Weitere Themen der Sendung:

  • Spezielles Mittel im Kampf gegen Sozialhilfebezüger in Aarburg
  • Aargauer Polizei-Offizier von Obergericht verurteilt
  • Schiessstand Aarau fertig saniert
  • Neuer Uferpark inklusive Flussbadi im Kanton Solothurn

Moderation: Stefan Brand, Redaktion: Stefan Brand