EDU-Grossrat Samuel Schmid tritt per sofort aus Partei aus

Der Aargauer EDU-Grossrat Samuel Schmid tritt per sofort aus seiner Partei aus. Er könne nicht mehr hinter der Entwicklung in der EDU stehen, vor allem nicht hinter jener im Aargau, schreibt er in einer Mitteilung. Die Partei politisiere zu sehr am rechten Rand.

Weiter habe die Partei zu wenig demokratische Strukturen. Und die Argumenten seien oft religiös statt sachlich. Schmid bleibt als parteiloser im Grossen Rat.

Weitere Themen in der Sendung:

  • Bischof Kurt Koch verlässt Solothurn mit gemischten Gefühlen
  • Ab 1.Juli verteilt der Kanton Solothurn Bussen für Littering
  • Solothurner BDP will 2011 Nationalratssitz holen

Moderation: Christiane Büchli