Eine neues Gefängnis für die Nordwestschweiz

In Deitingen präsentiert der Kanton Solothurn am Montag den Neubau der geschlossenen Justizvollzugsanstalt «Im Schache». Das neue Gefängnis bietet ab Juli 64 neue Gefängnisplätze für den Straf- und den Massnahmenvollzug. Es ersetzt die bisherige Strafanstalt Schöngrün in Biberist.

Das neue Gefängnis in Deitingen steht neben der Autobahn A1 und bietet 96 neue Plätze für geschlossenen Strafvollzug.
Bildlegende: Das neue Gefängnis in Deitingen steht neben der Autobahn A1 und bietet 96 neue Plätze für geschlossenen Strafvollzug. SRF

Weitere Themen der Sendung:

  • Der Türsteher-Mörder von Grenchen wird nicht verwart, er muss aber für über 16 Jahre ins Gefängnis.
  • Der AZ-Kulturpreis geht an den Zofingern Komponisten Dieter Ammann.
  • Die grossrätliche Bildungskommission will entgegen dem Regierungsvorschlag das Werkjahr im Aargau erhalten.

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Barbara Mathys