Eisige Temperaturen machen Bienenzüchter glücklich

Im letzten Winter konnten die Bienenzüchter nicht genügend Varroa-Milben töten. Diese haben sich deshalb stark ausgebreitet und grossen Schaden angerichtet. Dank den Minustemperaturen schöpfen die Aargauer Bienenzüchter nun Hoffnung. Sie könnten Milben besser bekämpfen.

Milben bekämpfen – das geht bei tiefen Temperaturen besonders gut. Im Bild: Imker behandelt Milben mit Ameisensäure.
Bildlegende: Milben bekämpfen – das geht bei tiefen Temperaturen besonders gut. Im Bild: Imker behandelt Milben mit Ameisensäure. Ke

Weitere Themen in der Sendung:

  • Aargauer Stimmbürger stimmen wohl über Lehrplan 21 ab Initiative zustande gekommen
  • Gesprächsserie zum Jahresende: Mike Müller über sein Jahr und seine Wurzeln in Olten

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Stefan Ulrich