Energiekonzern Axpo will ELG vollständig übernehmen

Der Energiekonzern Axpo will seine Tochtefirma EGL AG Laufenburg vollständig übernehmen. Bisher hält die Axpo erst 91 Prozent der Aktien. Durch die Übernahme sollen Synergien besser genutzt werden können.

Weitere Themen:

  • Axpo und EGL machen mehr Gewinn im ersten Halbjahr
  • Regionaturnfest Biberist bricht alle Rekorde - trotz Regenwetter
  • Diskussion um Denkmalschutz für AKW-Kühltürme Leibstadt und Gösgen

Moderation: Maurice Velati