Entlassungswelle: Kündigungen in Balsthal, Solothurn und Zofingen

Die Papierfabrik Balsthal SO kündigt per Ende September 42 Angestellten. Der Zweig der Papierservietten-Produktion wird stillgelegt. Bei der Medizinaltechnikfirma Ypsomed gehen in Solothurn und Burgdorf 20 Stellen verloren.

Müller Martini in Zofingen kündigt 20 Mitarbeitern und erhöht die Arbeitszeit.

Weitere Themen in der Sendung:

  • Neue Vermarktung der Solothurner Berge - jeder Berg soll sein Angebot konzentrieren
  • Verseuchtes Trinkwasser in Hendschiken AG
  • Aargauer Bevölkerung wächst - wegen Ausländern
  • Möhliner Gemeindeversammlung entscheidet am Donnerstag über umstrittene Umzonung
  • Ein neues Gefängnis für Solothurn: der Spatenstich in der Justizvollzugsanstalt Deitingen

 

Moderation: Alex Moser, Redaktion: Christiane Büchli