Enttäuschung bei Nordwestschweizer Schwingern

Die Nordwestschweizer Schwinger sind mit der Leistung am Eidgenössischen Schwingfest in Frauenfeld nicht zufrieden. Wie der technische Leiter des Verbands Stefan Schlachter erklärte, seien die Nordwestschweizer zwar gut gestartet. Am Sonntag sei die Leistung jedoch eingebrochen.

Dies deute darauf hin, dass sich die Schwinger zu wenig gut vorbereiteten.

Weitere Themen:

  • Schaffner Gruppe verzeichnet positives Halbjahresergebnis
  • Organisatoren der Oper Schenkenberg ziehen eine positive Bilanz

Moderation: Alex Moser