Erdgassuche im Aargau vertagt

Es gäbe zwar Erdgas im Kanton Aargau, weil sich der Kanton und die Firma «Seag» aber nicht einigen konnten, ist das Projekt Erdgassuche vorderhand auf Eis gelegt.

Weiter in der Sendung:

  • Die Erdbeerernte im Kanton Aargau beginnt wegen des Wetters später als sonst, dennoch sind die Produzenten zufrieden.

Beiträge

  • Theatertage Aarau mit neuem Besucherrekord

    Rund 3'600 Personen haben die 30. Theatertage Aarau besucht. Das Festival für Amateurtheater dauerte von Freitag bis Sonntag. 23 Gruppen und Einzelakteure aus der Schweizer Amateurtheater-Szene zeigten in Aarau ihr Können.

    Das «Aarauer Bühnenbrett», der Publikumspreis der Theatertage Aarau, wurde dem «Berner StudentInnentheater» verliehen. Der Preis ist mit 1'000 Franken dotiert.

    Roman Portmann

  • Erdgassuche im Kanton Aargau vertagt

    Die Firma Seag, die Aktiengesellschaft für Schweizerisches Erdöl, legt ihr Konzessionsgesuch für die Erdgassuche im Kanton Aargau auf Eis. Man habe sich nicht auf eine Konzession einigen können, bestätigen die Seag und der Kanton Aargau.

    Strittiger Punkt war die Festsetzung der Produktionsabgabe. Der Kanton Aargau will damit zuwarten, bis das neue Bergregalgesetz verabschiedet ist.

    Barbara Mathys

  • Die Aargauer Erdbeeren sind reif

    Mit einer Verspätung von fünf bis sieben Tagen auf ein Normaljahr hat im Aargau nun die Erdbeeren-Saison begonnen. Die Kulturen sind trotz des harten Winters und des nassen Monats Mai in einem guten Zustand.

    Das Landwirtschaftliche Zentrum Liebegg rechnet mit einer Ernte von rund 400 Tonnen im Aargau.

    Alex Moser

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Remo Vitelli