Erfolgreicher Bodenschutz im Kanton Solothurn

Eine markante Verbesserung der Bodenqualität, das ist die Bilanz eines sechsjährigen Projektes des Kantons Solothurn. Es ging um bodenschonende Anbaumethoden für die Landwirtschaft. Die Erkenntnisse fördern die nachhaltige Nutzung von Ackerböden, bringen aber auch in anderen Bereichen Vorteile.

In der Solothurner Landwirtschaft bringen nachhaltig bodenschonende Massnahmen grossen Erfolg.
Bildlegende: In der Solothurner Landwirtschaft bringen nachhaltig bodenschonende Massnahmen grossen Erfolg. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Das AKW Beznau liefert noch länger nicht die volle Stromleistung. Nun warnt Swissgrid vor Stromengpässen.
  • In Seon sorgt der Grüezi-Treff für gute Stimmung und Integration.
  • Ein Biber sorgt für Unruhe in Kleindöttingen.

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Barbara Mathys