Erfolgsrezept: Hirschthal verscheucht erfolgreich Einbrecher

Die Aargauer Gemeinde Hirschthal verscheucht seit Jahren selber Einbrecher. Sie setzt dabei auf private Nacht-Patrouillen. Diese gehen 3 bis 4 mal in der Woche durchs Dorf und markieren Präsenz. Effekt: Die Einbrüche gingen von jährlich etwa einem Dutzend auf fast null zurück.

Ein Vorzeigemodell, meint auch die Kantonspolizei.

Weiter in der Sendung:

  • Die CVP Aargau macht doch keine Wahlbeschwerde. Sie gibt sich mit dem doppelten Sitzverlust zufrieden 

Moderation: Barbara Meyer