Erneute Abstimmung über Kläranlage in Wallbach

Die Gemeindeversammlung Wallbach muss erneut über die regionale Kläranlage in Möhlin abstimmen. Dies weil der Kanton Aargau ein Alleingang der Gemeinde Wallbach in Sachen Kläranlage blockiert.

Weitere Themen der Sendung

  • In Baden wurde die Idee einer Stadtseilbahn ins Bäderquartier lanciert.
  • Christliche Kirchen im Kanton Solothurn wollen die «Charta Oecumenica» unterzeichnen.
  • Aarauer Jugendliche sprechen über Jugendgewalt.

Beiträge

  • Jugendgewalt – die dauernde Angst im Nacken

    An der Projektwoche der Kantonalen Schule für Berufsbildung beschäftigt sich in Aarau die Klasse A13 mit dem Thema Jugendgewalt. Unterstützt durch einen professionellen Filmer und der Nicky-Hoheisel-Stiftung (http://www.for-nicky.ch) interviewten sie Jugendliche zum Thema, wollten von ihnen wissen, warum sie dreinschlagen oder eben nicht. Im Gespräch mit der Klasse zeigt sich: Gewalt und das Risiko ein Opfer zu werden ist für Jugendliche Alltag. Die meisten finden einen Umgang damit.

    Eric Send

  • «Schein-Demokratie» in Wallbach

    Das Stimmvolk von Wallbach im Fricktal muss im Juni noch einmal über genau dieselbe Vorlage abstimmen wie im November. Damals hatte die Gemeindeversammlung den Beitritt zur Abwasserregion Möhlin deutlich abgelehnt.

    Inzwischen ist aber klar, dass der Kanton die Gemeinde wahrscheinlich zum Beitritt zwingen wird. Der Gemeinderat bringt die Vorlage deshalb erneut vors Volk, in der Gemeinde spricht man nun von «Schein-Demokratie».

    Maurice Velati

  • Musik-Geschenk an Zentralbibliothek Solothurn

    Die ETH Zürich schenkt der Zentralbibliothek Solothurn mehrere tausend Schallplatten und etliche hundert CDs mit Aufnahmen von klassischen Werken. Es ist die Sammlung des schon länger pensionierten Musikprofessors Hans-Rudolf Dürrenmatt.

    Die Nachfolger des Professors brauchen die Sammlung nicht mehr. Sie kehrt nun sozusagen nach Hause zurück. Denn Hans-Rudolf Dürrenmatt hat ebenfalls die schon bestehende riesige Plattensammlung der Zentralbibliothek aufgebaut. Die Schenkung ergänzt nun den bisherigen Bestand.

    Stefan Ulrich

  • Jugendliche verprügeln Bahn-Passagier

    Am Sonntagabend wurde ein Mann im Zug von Turgi nach Aarau verprügelt. Täter sind zwei junge Männer. Sie machten Lärm und spuckten auf den Boden. Als sie vom Mann zurechtgewiesen wurden, attackierten sie ihn und stahlen im den Laptop. Sie ergriffen daraufhin die Flucht. Die Polizei sucht Zeugen.

    Stefan Ulrich

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Stefan Ulrich