Es bleibt «unsere» Kantonalbank

Das Aargauer Kantonsparlament hat Änderungen bei der Aargauischen Kantonalbank abgelehnt. Sie soll also weder die Staatsgarantie verlieren noch in eine AG umgewandelt werden. Der Entscheid fiel mit 94 zu 36 Stimmen recht deutlich.

Die AKB wird nicht privatisiert
Bildlegende: Die AKB wird nicht privatisiert Keystone

Weitere Themen:

  • Die Zollstelle in Aarau hat 800 Kilogramm K.O.-Tropfen sichergestellt
  • In der Nähe der Bremgarten Altstadt hat es gebrannt

Moderation: Ralph Heiniger, Redaktion: Christoph Wasser