Es gibt noch keine Bilanz zur schwarzen Liste in Solothurn

Wer die Krankenkassen-Prämien nicht bezahlt, der landet im Kanton Solothurn auf einer schwarzen Liste und erhält nur noch Notfall-Behandlungen. Die Wirkung dieser Listen ist umstritten: Eine Bilanz ist für die Regierung noch nicht möglich, wie sie dem Parlament mitteilt.

Säumige Prämienzahler erhalten im Kanton Solothurn nur noch im Notfall medizinische Hilfe.
Bildlegende: Säumige Prämienzahler erhalten im Kanton Solothurn nur noch im Notfall medizinische Hilfe. Keystone

Weitere Themen:

  • Umweltverbände WWF und BirdLife kämpfen gegen neues Bauland in Wohlen
  • Einbrecher in Brittnau suchen bewohnte Häuser heim
  • Aarauer Theatertage wollen sich neu erfinden, aber erst ab 2014

Moderation: Maurice Velati