«Es ist eindrucksvoll, was aus dieser kleinen Region kommt»

Zum 2000-Jahr-Jubiläum der Stadt Solothurn zeigt Kunstmuseum-Konservator Christoph Vögele heimisches Schaffen. Zu sehen sind Werke, die in der Stadt entstanden sind oder welche die Stadt abbilden. Darunter sind solche bekannter und unbekannter Kunstschaffender.

Gemaltes Bild: Stadtansicht mit Fluss.
Bildlegende: Das Alte Spital Solothurn auf einem Bild von Amanda Troendle-Engel, 1931. zvg/Kunstmuseum Solothurn

Weiter in der Sendung:

  • Keine Abschlussreisen ins Ausland für Aargauer Kanti- und Berufsschülerinnen und -schüler.
  • Raser in Tegerfelden mit 146 km/h erwischt.

Moderation: Bruno von Däniken