Ex-Nationalrat Hansueli Mathys rehabilitiert

Der ehemalige SVP-Nationalrat Hansueli Mathys ist die Vorwürfe gegen ihn los. Die Beschwerdekammer des Obergerichts und die Staatsanwaltschaft haben die Untersuchungen eingestellt. Hintergrund ist die so genannte «Reithallen-Affäre» von Holziken.

Weitere Themen:

  • Fabio Leimer aus Rothrist auf dem Weg in die Formel1?
  • Die Freiämter Ringerstaffel feiert wieder Erfolge
  • Kathrin Stirnemann aus Gränichen gilt als grosses Mountainbike-Talent

Moderation: Remo Vitelli