Explosion in Brugg - 79-Jährige schwer verletzt

Bei einer Explosion in einem Einfamilienhaus ist in Brugg am Dienstag eine ältere Frau schwer verletzt worden. Sie erlitt Verbrennungen. Ein Rettungshelikopter der Rega flog sie in ein Spital. Weitere Personen wurden gemäss Polizei nicht verletzt.

Die Explosion geht auf einen Gasbackofen zurück, so die ersten Erkenntnisse.

Weitere Themen in der Sendung:

  • Neue Bremstechnik für Strecke Läufelfingen-Olten sei geplant - so die SBB
  • Härkingen beobachtet 6-Spur-Ausbau der A1/A2 kritisch - Lärmmessungen seien nach Ende der Bauarbeiten nötig
  • Fantoche Festival Baden hat eine neue Leiterin gefunden
  • «Von Mensch zu Mensch»: Coiffeuse Josefine Beer aus Oberentfelden zu Gast im Regionaljournal

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: Christiane büchli