Fachhochschule Brugg-Windisch: Grundstein gelegt

Politische Prominenz und potente Investoren legten am Dienstag Morgen den Grundstein zum neuen Campus der Fachhochschule Nordwestschweiz in Brugg-Windisch. Der Aargauer Bildungsdirektor Alex Hürzeler sprach dabei, Zitat, von einem «Jahrhundertbau».

 

Weiter in der Sendung:

  • Neues Energiekonzept für den Kanton Solothurn - aber keine klare Haltung der Regierung zum Atomausstieg.
  • 190 Millionen für die Limmattalbahn - die zuständige Kommission des Grossen Rates genehmigt Planungskredit.  

Moderation: Andrea Affolter, Redaktion: Stefan Ulrich