Fachhochschulen werben fremde Studenten an

Die Fachhochschulen werben landauf landab für ihre Studiengänge. Insbesondere werden auch Studierende ausserhalb der Trägerkantone angesprochen. Denn diese Studenten lohnen sich für die Fachhochschulen besonders.

Weitere Themen:

  • Aargauer Lehrer kämpfen weiter für Tagesstrukturen
  • Loris Benito wechselt vom FC Aarau zum FC Zürich
  • Kantonsschulen wehren sich gegen Gewerbeverband: Dieser will starke Schüler für Berufslehren begeistern - statt für die Matura

Moderation: Maurice Velati